Mundharmonika

Wir vertreten verschiedene Modelle folgender Marken:

 

Seydel und Söhne - Handgefertigt in Klingenthal / Deutschland seit 1847

Hohner - professionelle Mundharmonikas und Akkordeons

 


Diatonische Mundharmonikas

(doppelreihig)


Diese Mundharmonikas werden hauptsächlich für die volkstümliche Musik verwendet. Sie eignen sich besonders gut, um in geselliger Runde Gesang zu begleiten. Diatonisch bedeutet, dass die Instrumente tonartgebunden sind, was wiederum dazu führt, dass man im Gegensatz zu den chromatischen Mundharmonikas, für jede Tonart ein entsprechendes Instrument benötigt.

Man unterscheidet bei den diatonischen Mundharmonikas zwischen:

 

Oktav-Mundharmonikas: Die beiden parallelen Tonreihen sind in einer Oktav zueinander gerstimmt, man erhält einen runden, weichen Klang.


Tremolo-Mundharmonikas: Die beiden Tonreihen sind mit kleinen Schwingungsunterschieden (Tremolo) gestimmt. Hierdurch wird ein starker, heller, vibrierender Klang erzeugt.

 

Richter System

(Blues Harmonikas)

 

Die Richter Mundharmonikas sind deutlich an Ihrer einreihigen Kanzellenlochreihe erkennbar. Sie haben in der Regel 10 Tonkanäle. Jeweils die unteren und oberen drei Tonkanälen sind in einem Akkord gestimmt. Von Kanal 4 bis 7 findet man eine komplette Oktave.

Durch verschiedene Spieltechniken (überblasen, bending, etc.) erhält man den klassischen Blues-Sound, welcher für diese Mundharmonikas typisch ist. Diese Instrumente werden hauptsächlich in der Rock-, Pop- und Blues-Musik verwendet.

 

z. B.

Die Session Steel

ausgestattet mit Edelstahl-Stimmzungen, einem fetten Blues Klang, ergonomischem Schalldeckel aus Edelstahl und Neusilber Stimmplatten.

 

Mit Edelstahl-Stimmzungen bietet diese Modelle eine bis zu fünf mal längere Haltbarkeit gegenüber vergleichen Modellen mit Messing-Stimmzugen!

 

 

Chromatische Mundharmonika


Die Chromatischen Mundharmonikas erkennt man auf den ersten Blick an Ihrem Schiebeknopf an der Seite. Ohne Benutzung dieses Drückers hat man wie bei den diatonischen Mundharmonikas eine feste Grundtonart, in welcher das Instrument gestimmt ist. Hält man den Knopf gedrückt klingen anstatt der Grundtonart, die entsprechenden Halbtöne, sodass man auf dem Instrument eine komplette chromatische Tonleiter spielen kann.

 

 

D e u ß e r

Musik- und Pianohaus

GmbH & Co.KG

Meisterbetrieb & Werkstätten seit 1962 in Würzburg

Karmelitenstr. 34

97070 Würzburg

 

Tel.: +49 0931 80 474 750+49 0931 80 474 750

Fax:       0931 / 80 47 47 533

Nachricht schreiben

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr:    9:00 - 18:00 Uhr

Sa:              9:30 - 17:00 Uhr

 

öffentliche Verkehrsmittel:

ICE Hauptbahnhof Würzburg

mit der Straba

Linie 1,3,4,5:

Ausstieg Rathaus

mit der Straba

Linie 2,3:

Ausstieg Juliuspromenade

 

PKW Parken in der Nähe:

direkt in der Karmelitenstraße,

Kranengarage,

Marktgarage,

Juliusgarage,

Parkhaus Mitte,

Wöhrl Garage

Alter Hafen Veitshöchheimer Str.

Congress Centrum Pleichertorstr.

 

Be-/Entladen im Rückgebäude:

Dettelbachergasse / Pommergasse

 

Fahrrad Parken:

gegenüber ist ein ausgewiesener Fahrradparkplatz


Mitglied bei:

Logo: Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte

 

Logo

 

logo

 

Vorschaubild der Version vom 26. September 2010, 11:29 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Deußer GmbH&Co.KG, Würzburg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt