Konzertkarten in Würzburg
Konzertkarten in Würzburg

aktuell im Kartenvorverkauf:

Monteverdichor

Weihnachtskonzert
Massenet: La Vierge
Samstag, 08.12.2018 um 20 Uhr 
Sonntag, 09.12.2018 um 17 Uhr 
jeweils in der Neubaukirche Würzburg

Kat A  25,- / 15,-

Kat B  20,- / 12,-

Kat C  15,- /  7,-

Jules Massenet gilt als Hauptvertreter der lyrischen französischen Opernromantik, komponierte aber auch vier überaus erfolgreiche Oratorien, 
in denen er sich meist biblischen Frauengestalten widmete. 
Die Klänge, die er dazu erfand, ein Extrakt aus impressionistischer Klangmalerei und zarter Romantik, brachten ihm den Vorwurf ein, „einem heimlichen und pseudoreligiösen Erotizismus“ zu huldigen.
Im Mittelpunkt von „La Vierge“ steht die Mutter Jesu. 
Im Dialog mit dem Engel Gabriel reflektiert sie entscheidende Stationen 
in ihrem Leben, die Verkündigung, die Hochzeit von Kana und die Kreuzigung Jesu. Die vierte Szene, Marias Himmelfahrt, kleidet Massenet in ein 
berückend schönes Magnificat. Maria singt aus weiter Ferne und tröstet 
die Apostel stellvertretend für die Menschheit. In dieser Schlussapotheose beweist Massenet seine Meisterschaft in der nuancierten Farbgebung und 
sein Gespür für die psychologische Wirksamkeit einer auf zartester Expressivität angelegten Orchestrierung.
Anna Feith, Sopran
Barbara Bräckelmann, Mezzo
Anna Haase, Mezzo
Benedikt Nawrath, Tenor
Sven Fürst, Bass
Jenaer Philharmonie 
Leitung: Matthias Beckert 

Cantabile Regensburg

Jauchzet dem Herrn

Konzert mit Doppelchörigem A-Cappella-Werken

Sonntag, 13. Januar 2019 um 15:00 Uhr
in der Augustinerkirche Würzburg
Karten:  13,- / 8,- Freie Platzwahl
http://www.cantabile-regensburg.de/konzerte.htm

Am Sonntag, den 13. Januar 2019 präsentiert Cantabile Regensburg seinem Publikum wieder ein festliches a-capella-Konzert zum neuen Jahr mit doppelchörigen Meisterwerken. Das Konzertprogramm spannt ein Bogen von den Meistern der Renaissance wie Michael Praetorius über die Komponisten der Romantik - etwa Anton Bruckner und Johannes Brahms - bis hin zur zeitgenössischen Klangsprache, u.a. mit Werken von Wolfram Buchenberg und Zsolt Gárdonyi.

D e u ß e r

Musik- und Pianohaus

GmbH & Co.KG

Meisterbetrieb & Werkstätten seit 1962 in Würzburg

Karmelitenstr. 34

97070 Würzburg

 

Tel.: +49 0931 80 474 750+49 0931 80 474 750

Fax:       0931 / 80 47 47 533

Nachricht schreiben

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr:    9:00 - 18:00 Uhr

Sa:            9:30 - 17:00 Uhr

                 Adventsamstage

 

öffentliche Verkehrsmittel:

ICE Hauptbahnhof Würzburg

mit der Straba

Linie 1,3,4,5:

Ausstieg Rathaus

mit der Straba

Linie 2,3:

Ausstieg Juliuspromenade

 

PKW Parken in der Nähe:

direkt in der Karmelitenstraße,

Kranengarage,

Marktgarage,

Juliusgarage,

Parkhaus Mitte,

Wöhrl Garage

Alter Hafen Veitshöchheimer Str.

Congress Centrum Pleichertorstr.

 

Be-/Entladen im Rückgebäude:

Dettelbachergasse / Pommergasse

 

Fahrrad Parken:

gegenüber ist ein ausgewiesener Fahrradparkplatz


Mitglied bei:

Logo: Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte

 

Logo

 

Vorschaubild der Version vom 26. September 2010, 11:29 Uhr

 

unsere Datenschutzhinweise

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Deußer GmbH&Co.KG, Würzburg

Anrufen

E-Mail

Anfahrt